<<< Teilchenmodell
Aggregatzustände >>>
Aggregatzustände
sublimieren
resublimieren
verdampfen
kondensieren
schmelzen
erstarren
gasförmig
flüssig
Aggregat-
zustände
Bitte auf einen der Begriffe tippen!
Teilchenmodell
Von Dingen, die man nicht anfassen oder sehen kann macht man sich ein Modell, um sich diese besser vorstellen bzw. verstehen zu können. Modelle haben aber fast immer einen Haken. So kann man sich in eine Modelleisenbahn nicht hineinsetzen.

Wir in der Chemie benutzen immer ein möglichst einfaches Modell. Kann es die Realität nicht mehr erklären, ändern wir es oder ersetzen es durch ein anderes Modell.

Schon die alten Griechen hatten die Idee, die John Dalton erst um 1800 n.Chr. wieder aufgriff:
Jeder Stoff lässt sich solange teilen, bis physikalisch nicht mehr trennbare und für uns auch mit einem Mikroskop nicht mehr sichtbare kleinste Teilchen übrig bleiben.
          Ein Reinstoff enthält nur gleiche kleinste Teilchen,
          ein Gemisch enthält verschiedene kleinste Teilchen.
"Wasser"
Zuckerlösung
Kochsalzlösung
Reinstwasser
Bitte tippen Sie auf eines der Bechergläser
X