PS

ChemSolve – Dr. Atoms automatisches Lösungsschema

Schritt: 1 von 7
1. Aufgabenstellung
Das Patent-Lösungs-Schema für chemische Textaufgaben
2. Namen-Reaktions-Schema
3. Formel-Reaktions-Schema
4. Reaktionsgleichung aufstellen
+ +
+ +
5.#
+ +
+ +
6. Variabeln sinnvoll anordnen
  
7. Antwortsatz formulieren
Todo ...
Hilfe:   0
Lösung:   0
Fehler:   0
x
only a test text.
Atomzahlen ausgleichen
Die Koeffizienten ändern, bis alles passt.
OK
Ende
Info

ChemSolve

ChemSolve - Dr. Atoms - Patent - Lösungsschema

Nach mehrfachem Üben kann man mit diesem Schema auch ohne weiter Nachzudenken
chemische Aufgaben auf einem Zettel lösen.

Die Beschreibung hier ist sehr ausführlich - für später muss man sich nur die sieben Schritte merken.

Üben eines automatischen Schemas zum Lösen von chemischen Textaufgaben in 7 Schritten:
z.B. Kalkbrennen: 'Wie viel g Calciumoxid entstehen aus 10g Calciumcarbonat?'

Solche Aufgaben bestehen immer aus genau zwei Stoffen, die über die Reaktionsgleichung in einem festen Verhältnis zueinander stehen. Nur in der RG sind auch alle anderen beteiligten Stoffe, wie hier das entstehende Kohlenstoffdioxid, wichtig.
Neben einer angegebenen Menge kommt die Frage nach der Menge beim zweiten Partner.

1. Wählen oder Eingeben der Aufgabe
Mit Tippen auf 'Bsp' kann man eine Aufgabe auswählen oder man gibt eine eigene(Text-)Aufgabe ein. Dabei helfen die Formulierungen auf den Textknöpfen:
'entstehen aus' bzw. 'werden zu' bzw. 'reagieren mit' oder 'entstehen mit'.
Die Stoffauswahl geschieht mit Klick auf 'Stoff' über die Auswahlliste (mit dem grünen Pfeil). Mit der Stoffnamen- Suchfunktion über die 'Tastatur' kann man auch zum gewünschten Stoff kommen.

2. Edukte und Produkte festlegen
Die App untersucht die Frage und markiert die Stoffe grün und die Mengenangaben rot. Durch Ziehen der Stoffe auf die jeweilige Seite der Reaktionsgleichung wird festgelegt, wie die Stoffe reagieren.

3.Eingabe der fehlenden Stoffe und aller zugehörigen Formeln
Durch Tippen auf [Edukt] oder [Produkt] in Zeile 2. kann man fehlende Stoffe hinzufügen. Hier in unserem Beispiel das Produkt Kohlenstoffdioxid. In Reihe 3 müssen dann unter den Stoffen die jeweiligen Formeln eingetragen werden.
Natürlich sind in der App nicht alle Reaktionsgleichungen gespeichert. Nur der Anwender kann entscheiden, ob die Edukte und Produkte korrekt sind.

4. Einrichten der Reaktionsgleichung
Man muss bei den Stoffen solange auf die Knöpfe "+" bzw. "-" tippen, bis der Gleichungspfeil grün wird. Der Computer hilft beim zählen der einzelnen Atombilanzen. (Im Beispiel ist sehr einfach: Alle Koeffizienten sind "1".

Die korrekte Reaktionsgleichung ist die eigentliche Grundlage der Berechnungen.
In ihr sind alle Beziehungen eindeutig festgelegt.

5. Aufgabenstellung zuordnen
Nun müssen die rot markierte Frage und die Stoffmenge genau unter die entsprechenden Stoffe gezogen werden. Die übrigen Stoffe spielen wegen der eindeutigen Beziehung in der Reaktionsgleichung (Reihe 4.) ab sofort keine Rolle mehr und können (für die Rechnung) vernachlässigt werden.

5b. Einheiten, molare Masse/molares Volumen und Koeffizienten korrekt eingeben
Beim korrekten Zuordnen (am Einfachsten von hinten nach vorne) sind die jeweiligen Kästchen und ihr Farben eine große Hilfe:
5b1. Die molare Einheit (evtl. mehrfach) auf das untere rote Kästchen tippen und auswählen: 'g/mol' oder 'L/mol'.
5b2. Vor der Einheit auf das gelbe Kästchen tippen und das molare Volumen wählen oder die molare Masse aus Periodensystem: (Auf ein Element so oft tippen, wie es vorkommt).
5b3. Den Koeffizienten aus der Reaktionsgleichung (Reihe 4.) in das richtige grüne Kästchen der Reihe 5. ziehen."

6. Variablen separieren
Die korrekte Reihe 5 ist der Kern des Lösungsschemas. Hier stehen eindeutige Stoffmengenverhältnisse. Steht alles richtig untereinander, kann man Bruchstriche ziehen und, da die Brüche äquivalent sind, ein Gleichheitszeichen dazwischen setzen. Danach muss man nur noch den Nenner unter dem "x" mit dem Zähler der anderen Seite multiplizieren.

7. Antwortsatz formulieren
Natürlich gehört ein sauber formulierter Schlusssatz mit zur Aufgabenlösung.


Geheimtipp
Natürlich kann man, wenn man nicht weiter weiß, auf den Knopf 'Hilfe' tippen; aber die Anzahl der Klicks wird gezählt.
Tippt man dagegen auf Dr. Atom, erscheint meist eine ausführlichere Hilfe, die nicht registriert wird.

Zurück